# Der Wasserfahrverein in Deiner Nähe #


COVID INFO:

Geschätzte Mitglieder  

Ich möchte euch darauf aufmerksam machen, dass seit Montag die 3 G Regel (Geimpft, Genesen, Getestet) in unserer Klause gilt. Es gilt zu präzisieren, dass diese Regel nur für den Innenbereich gilt und auch nur an den Tagen, wo die Klause öffentlich zugänglich ist (Donnerstag bis Sonntag). Das bedeutet, dass für ein gemütliches Beisammensein auf der Terrasse oder ein vereinsintern in der Klause (z.B. am Mittwoch nach dem Training) ohne Zertifikat möglich ist. Dort gelten jedoch die bisherigen Regeln (4er Tische innen; 6er Tische aussen; Maskenpflicht innen, ausser am Platz; Konsumation nur am Platz).  

Die 3 G Regel bedeutet, dass ihr ein Zertifikat (Impfausweis, gültiges Zertifikat über Impf- oder Genesungsstatus oder Testnachweis) dabei haben müsst, wenn ihr zu den öffentlichen Öffnungszeiten in der Klause drinnen essen oder trinken wollt.  

Bitte haltet euch an diese Regeln, der Verein und die Wirte danken euch dafür.  

Beste Grüsse  

Daniel Strohmeier

Präsident WFV Muttenz


2021-08-29 WIR SIND SCHWEIZERMEISTER! 

HISTORISCH!!!!!!!

Was für ein Tag! Früh am Morgen machten wir uns auf den Weg nach Bremgarten, um an der Schweizermeisterschaft im Einzelfahren teilzunehmen. Wir haben gut trainiert und die Siege in Möhlin und Birsfelden gaben uns Selbstvertrauen. Aber eine SM im Einzelfahren ist eine andere Geschichte, warteten wir doch seit 1992 auf einen Titel. Doch die Mannschaft lieferte eine überragende Leistung ab und gewann mit über 46 Sekunden Vorsprung vor dem Serienmeister @wfv_ryburg_moehlin_  und dem @awsbirsfelden . Angeführt wurde das starke Team von den neuen Schweizermeistern in den Kategorien Senioren und Aktive, Jörg Max Bürgin und Andreas Scherer, sowie den Vize-Schweizermeistern/-innen in den Kategorien Schüler und Frauen, Arnold Bürgin und Alina Lüthi. Weiter konnten wir uns noch über 6 weitere Kranzränge freuen. Die gesamte Rangliste findet ihr unter https://www.wasserfahren.ch/ranglisten-jodb. Wir danken dem @wassersport_club für einen super durchgeführten Wettkampf und Anlass  

Am Abend wurden dann traditionsgemäss und gebührend im Dorf empfangen. Hierfür ein riesiges Dankeschön an die IGOM für die Organisation, den @musikvereinmuttenz für den musikalischen Empfang, den Gemeinderat, welcher durch Franziska Stadelmann und Thomas Schaub vertreten war, die Ortsvereine, welche mit ihren Fahnen anwesend waren, @evelina_soricelli für das Blumenarrangement und Christian Honegger und Johanna Diebold für den Apéro. So konnten wir einen historischen Tag super ausklingen lassen.


2021-08-15 / STAUSEE-EXPERTEN SCHLAGEN WIEDER ZU 

Nach dem wir in diesem Jahr bereits den WFV Ryburg Möhlin auf deren „Heimsee“ geschlagen haben, konnten wir jetzt beim AWS Birsfelden nachdoppeln. Mit einer ausgezeichneten Mannschaftsleistung konnten wir den Heimverein seit Jahren wieder einmal vom Thron stossen. Auch in den Kategorien Senioren, mit Jöggi Bürgin und Tobi Waldmeier, und den Frauen, Alina Lüthi und Justine Schmid, konnten wir Siege einfahren. Ganz stark waren auch die Podestplätze von Arnold und Max Bürgin bei den Schülern und Robin Schneiter und Cedric Maurer bei den Junioren. Weitere Kranzränge holten Stephan Weymuth, Marc Habegger, Andreas Scherer, Florian Blum sowie Adrian und Claude Lüthi bei den Aktiven und Roger Eicher und Yves Salathé bei den Senioren.

#wfvmuttenz #wfvm #sieger #starkgsijungs #starkgsimaedels #likewasserfahren #weidling #muttenz #tradition



Geschätzte Mitglieder

Wir haben uns entschieden, den Herrenbummel nicht abzusagen, sondern auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Das heisst, wir setzen alles daran, den Herrenbummel zu einem späteren Zeitpunkt im Jahr durchzuführen.

Kameradschaftliche Grüsse  

Daniel